Besuch des ‚Christoph 13‘

Einmal hautnah einen echten Rettungshubschrauber besichtigen…

Dieser Traum ging heute für die Kameradinnen und Kameraden der Dringenberger Jugendfeuerwehr in Erfüllung. An der Rettungswache des Helikopters ‚Christoph 13‘ in Bielefeld durften die Kameraden, dank der dort stationierten Rettungsassistenten und des Piloten, das Fluggerät erforschen und erkundigen. Für jeden bot sich sogar einmal die Möglichkeit auf dem Pilotensitz platz zu nehmen, was sicherlich für alle eine tolle Erfahrung gewesen ist. Außerdem hatten alle Kameradinnen und Kameraden Zeit, mit der Besatzung des Helis in Gespräch zu kommen. So konnten alle Fragen der interessierten Jugendlichen geklärt werden. Der Helikopter ‚Christoph 13‘ deckt den Raum Bielefeld in einem Radius von 60 Kilometern ab. Für die Kameraden der Jugendfeurwehr sicherlich ein spannender, und gelunger Jahresabschluss.

HP

Oberfeuerwehrmann